UA-33215824-3
Kinesiologie
Zeit und Geld Tarif: Fr. 144.- pro Stunde Ich bin EMR-anerkannt (inkl. EGK und Visana). Die meisten Krankenkassen-Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach. Dauer Erwachsene: ca. 60 bis 90 Minuten Dauer Kinder: ca. 45 bis 60 Minuten Bitte rechnen Sie für die erste Stunde etwas mehr Zeit ein. Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, melden Sie mir das bitte einen Tag vorher, damit ich die Kosten nicht verrechnen muss.
Rickenstrasse 2a, 8730 Uznach   |   079 640 96 93   |   info[at]danielakaufmann.ch   |   www.danielakaufmann.ch
Was ist Kinesiologie? Die Natur im Allgemeinen ist jederzeit bestrebt, ein  gesundes Gleichgewicht zu erhalten. Und genau so  ist es auch auf der menschlichen Ebene: Unser  Körper, Geist und unsere Seele haben als untrennbare Einheit immer das Ziel, ein natürliches und gesundes  Gleichgewicht zu erhalten. Passiert mal etwas, z.B. ein  Schock, ein Unfall, eine Verletzung physischer oder  psychischer Art, dann versucht diese Einheit, die wir  sind, im Rahmen unserer Möglichkeiten, die Balance  wiederherzustellen, uns zu heilen - ganz alleine,  ohne fremde Hilfe. Nur wenn der Schock besonders  gross, die Verletzung tief oder der Druck  übermächtig wird, fallen wir aus unserer Mitte.  Warum Kinesiologie? Die Kinesiologie unterstützt in achtsamer Weise. In  einer kinesiologischen Sitzung finden wir  gemeinsam genau die richtige Unterstützung, die  gerade zu diesem Zeitpunkt vonnöten ist, um Ihnen  in Ihrem Streben nach Gleichgewicht und  Selbstheilung zu helfen. Spüren werden Sie es in  Ihrem ganzen Sein, auf allen Ebenen: Körper, Geist  und Seele.
Wann zum Arzt? Kinesiologie ist Teil der Komplementär-Therapie. Als Kinesiologin darf ich Sie auch zusätzlich begleiten, wenn Sie sich  bereits in einer anderen Therapie oder in ärztlicher Behandlung befinden. Ich stelle keine Diagnose und ersetze bei  ernsthaften Erkrankungen kein Gespräch mit einem Arzt. Ich bin Mitglied beim Kinesuisse und beim EMR (inkl. EGK und Visana).  Wann Kinesiologie? - bei Beschwerden physischer und psychischer Art - bei einem Wunsch nach Veränderung im beruflichen oder privaten Leben - zum persönlichen Wachstum, zur Entfaltung des eigenen Potentials - bei Lernschwierigkeiten, Konzentrationsproblemen, Prüfungsängsten
Wie funktioniert der Muskeltest? Der Muskeltest ist ein zentrales Werkzeug in meiner  Arbeit als Kinesiologin. Verschiedene Faktoren  (Erfahrungen, Glaubenssätze, Ernährung, körperliche Voraussetzungen, Gefühle etc.) beeinflussen unser  körperliches, seelisches und geistiges Gleichgewicht  - positiv wie negativ. Diese Einflüsse haben  Veränderungen unseres Energieflusses und unserer  Muskelspannung zur Folge und können deshalb  über den Muskeltest sicht- und erlebbar gemacht  werden.
Kinesiologie Kinesiologie fördert die Beweglichkeit des Menschen auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene. Es aktiviert die Selbstheilkräfte und unterstützt im persönlichen Wachstum.
079 640 96 93